Unser aktueller Beitrag bei DLRG Tube

Mit 7.000 Teilnehmern ist die Weltmeisterschaft im Rettungsschwimmen in Adelaide (Australien) die größte, die es bisher gegeben hat. Vom 16. November bis 3. Dezember messen sich im Süden Australiens rund 4.500 Athleten aus 44 Nationen in verschiedenen Wettkämpfen. Darunter sind auch viele Mitglieder der DLRG. Wir haben einige von ihnen in Adelaide getroffen.

Kampagne zur Rettung der Bäder vorgestellt

Bad Nenndorf/Stuttgart. Wirtschaftsfaktor, Teil des Lehrplans in den Schulen, sozialer Treffpunkt – das haben Deutschlands Bäder alle gemeinsam. Doch ihre Zahl schwindet seit langem. „Seit 2000 sind im Durchschnitt jedes Jahr 80 Bäder geschlossen... mehr

Rettungshunde: Helden auf vier Pfoten

Als das Telefon klingelt, sind Ilonka Neuss und ihr Hund Seddy gerade aufgestanden. "Ihr müsst sofort kommen, Ilonka! Im See bei Dillingen wird ein Taucher vermisst!", lautet der Notruf. Ilonka zögert nicht. Schnell packt sie ihre... mehr

Unsere News als RSS-Feed: